Web

-

Finanzierungsgeschäft gewinnt für IBM an Bedeutung

15.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Für IBM wird das Finanzierungs- und Leasing-Geschäft immer wichtiger, äußerte sich Joe Lane in einem Interview gegenüber dem Nachrichtendienst Reuters. Lane, der seit letztem Monat die Abteilung "Global Financing" bei Big Blue leitet, sei eingestellt worden, um das Geschäft voranzutreiben und neue Märkte zu erschließen. Der Geschäftsbereich "Global Financing" bietet Endkunden Finanzierungen zu angeblich besonders günstigen Zinsen und mit flexiblen Rückzahlungsbedingungen. Vertriebspartner von IBM können unter anderem Angebote für Wareneinkauf sowie Projekt- und Lagerfinanzierung nutzen.