Web

 

Fernsehprogramm für Palm und Pocket PC

12.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Dienst Klack bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, das aktuelle Fernsehprogramm auf ihren "Palm"-PDA (Personal Digital Assistant) oder "Pocket PC" mit Windows CE zu übertragen. Jeder Nutzer kann sich dabei ein persönliches Profil erstellen und beispielweise nur bestimmte Sender oder Genres abonnieren. Wahlweise stehen die Daten von zwölf Sendern für sieben Tage oder von 25 Stationen für drei Tage zur Übertragung bereit. Die nötige Software stammt vom Partner AvantGo (für Palm-Anwender kostenlos, beim Pocket PC bereits vorinstalliert), der auch zahlreiche andere Informationskanäle offeriert.