Faxline/Netzwerkwechsel ohne Mail-Verlust

19.05.1995

K. Zierke, Regensburg: Welche Alternativen gibt es im Mail-System beim Umstieg von Novell Netware auf Windows NT, wenn gaengige Netware-Anwendungen (basierend auf Novell MHS) beibehalten werden sollen? Ausserdem soll der Umstieg von Modem- auf ISDN- Wahlverbindungen moeglich sein.

Die Redaktion: Die einfachste Moeglichkeit ist der Einsatz eines MHS-kompatiblen Uebermittlungssystems. Infinite Technologies (deutscher Distributor: Ingenieurbuero Lendroth, Fax: 04 21/693 6520) bietet dafuer seine "Connect-2"-Familie an, die alle Funktionen von Netware MHS abdeckt. Connect 2 arbeitet mit allen Mail- und MHS-Programmen und bietet auch die noetigen Gateways fuer Programme wie Microsoft Mail, die nicht auf MHS aufsetzen. Connect 2 benoetigt wie MHS einen DOS-Rechner; eine Windows-NT-Version ist in Vorbereitung. Die Art der Verbindung ist sowohl bei MHS wie auch bei Connect 2 transparent: Auf der ISDN-Seite wird ueber Treiberprogramme ein komplettes Modem emuliert.