Web

 

Faxe empfangen bei ausgeschaltetem PC

29.08.2001
Elsas neuer ISDN-TA Microlink ISDN Office kann auch bei ausgeschaltetem PC bis zu 70 Faxseiten empfangen und so jede Menge Energie sparen.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Elsa AG, Aachen, hat ihren neuen ISDN-Terminaladapter "Microlink ISDN Office" angekündigt, dessen Features vor allem für Freiberufler und kleine Unternehmen interessant sind. Neben dem Zugang zum Internet (wahlweise auch mit Kanalbündelung) kann das Gerät auch bei ausgeschaltetem PC bis zu 70 Faxseiten oder 15 Minuten Sprachnachrichten empfangen, die es in seinem 4 MB großen Flash-Speicher unterbringt. Über zwei analoge Anschlüsse lassen sich weiter Geräte anschließen, zum Beispiel Telefone, denen dann auch die ISDN-Komfortmerkmale (Anklopfen, Makeln, Rufumleitung etc.) zur Verfügung stehen.

Das Microlink ISDN Office lässt sich wahlweise an die serielle oder USB-Schnittstelle anschließen. Zum Lieferumfang gehören die nötige Kabelage, Treiber sowie die Windows-Kommunikationssoftware "RVS-Com". Das Gerät ist laut Elsa ab sofort für knapp 500 Mark im Fachhandel erhältlich.