Meet the IBM Experts
 
Hot Topics Log-in

Melden Sie sich hier als Premium- oder Foren-Nutzer (INSIDER) an.

Kein Log-In? Jetzt Premium-Abo abschlie��en oder INSIDER werden.

 

Für den Neuanwender ein schwieriger Platz

11.11.1977

MÜNCHEN (ee) - Dialogverarbeitung für kleinere Anwendungen im Bereich der Auftragsbearbeitung suchte Messegast Hermann Engstler, EDV-Org.-Leiter bei der Handelsgesellschaft Schulze in Bremen. "Ich habe viele Angebote und viele Informationen gefunden, vor allem über Anlagen, die höhere Programmiersprachen verstehen. Das sind fast die Hälfte der Anlagen. Bei anderen Maschinen, "die gar noch Assembler" drauf haben, ist es für einen "Neuanwender sehr schwierig, sich zurechtzufinden". Dem bliebe nur übrig, über Software-Büros zu gehen, "wobei ich dann sehe, daß man so nicht nur hardware-, sondern auch noch softwareabhängig wird, besonders wenn es um den Pflegedienst des Softwarehauses geht". Engstler schätzte die kurzen Wege auf der Systems und "daß die Information erheblich besser als in Hannover ist".