Tipp für Microsofts Tabellenkalkulation

Excel - Wert zu mehreren Zellen gleichzeitig hinzurechnen

Thomas Rieske arbeitet seit Oktober 2002 als freiberuflicher IT-Fachjournalist und Autor. Zu den Themenschwerpunkten des Diplom-Übersetzers zählen unter anderem Computersicherheit, Office-Anwendungen und Telekommunikation.
Speziell in umfangreicheren Tabellen kann es vorkommen, dass man viele Zellen auf einmal ändern muss - etwa um zu einem Preis die Mehrwertsteuer zu addieren. Dazu muss man weder umfangreiche manuelle Operationen durchführen noch zu Formeln greifen.

Lösung: Öffnen Sie die entsprechende Tabelle. In einen leeren Bereich schreiben Sie jetzt den Wert, den Sie zu mehreren anderen Zellen zum Beispiel addieren wollen. Markieren Sie die Zelle mit der Maus, und kopieren Sie den Inhalt mit Strg + C oder indem Sie im Menüband auf Start / Kopieren klicken.

Nun markieren Sie den Zellbereich, mit dem Sie die Zahl verrechnen wollen. Danach klicken Sie im Menüband auf den Tab Start, anschließend auf den Pfeil unter Einfügen und wählen den Eintrag Inhalte einfügen aus. Im Abschnitt Vorgang können Sie sich jetzt für eine der angebotenen vier Grundrechenarten entscheiden. Sobald Sie auf OK klicken, führt Excel den Vorgang durch.

Produkte: Der Trick funktioniert mit allen aktuellen Versionen von Microsoft Excel. (mje)