Videos und Tutorials der Woche

Excel für Controller und Serienbriefe mit Word 2010 (Teil 3)

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Diesmal sehen Sie, wie Sie in Excel mit unterschiedlichen Datenquellen umgehen oder eigene Funktionen erstellen. Außerdem zeigen wir die Wenn-Dann-Sonst-Regel und wie Sie störende Leerzeichen bei Serienbriefen vermeiden.

Excel für Controller

Unterschiedliche Datenquellen (4/5)

Zunächst einmal geht es um den Einsatz und die Verwendung des Tabellenimport-Assistenten. Sehen Sie selbst.

Erstellung eigener Funktionen (5/5)

Ob es sich um die automatische Abarbeitung wiederkehrender Tätigkeiten handelt oder das Schreiben von Funktionen - mit Hilfe von VBA lässt sich dies einfach bewerkstelligen.

Serienbriefe mit Word 2010

Wenn-Dann-Sonst-Regel (4/5)

Mithilfe der Wenn-Dann-Sonst-Regel können Sie direkt in Word die korrekte Anrede auch bei schwierigen Datenquellen einstellen.

Störende Leerzeichen (5/5)

Fehlen Angaben wie etwa Vorname oder Titel, entstehen im Serienbrief störende Leerzeichen. Dieses Video zeigt einen Trick, wie Sie das vermeiden können.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Die kompletten Tutorials finden Sie bei video2brain.