Web

 

Ex-Compaq-CEO Pfeiffer verlässt Intershop

26.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Intershop Communications AG verliert einen prominenten Fürsprecher. Wie der Jenaer Anbieter von E-Commerce-Software bekannt gab, zieht sich der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende Eckhard Pfeiffer "aus persönlichen Gründen" zurück. Seinen Posten als Vorsitzender des Gremiums hat der frühere Compaq-CEO mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Pfeiffers Aufsichtsratsmandat läuft zum 30. September ab. Als neuer Aufsichtsratsvorsitzender rückt der ehemalige Compaq-Manager Hans Gutsch nach. Als drittes Mitglied des Intershop-Gremiums wurde Wolfgang Meyer, Mitglied des Vorstandes von Schott Lithotec und Vorsitzender der Geschäftsführung der Schott Jenaer Glas GmbH, vorgeschlagen. (mb)