Werbedienstleistungen

Ex-AOL-Chef wechselt zu Wunderloop

Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting, Social Media im Berufsleben. Zusätzlich betreut das Karriereressort inhaltlich das Karrierezentrum auf der Cebit.
Thorsten Ahlers hat einen neuen Job. Statt AOL Deutschland führt er nun den Werbedienstleister Wunderloop.
Thorsten Ahlers führt den Werbedienstleister Wunderloop.
Thorsten Ahlers führt den Werbedienstleister Wunderloop.
Foto: AOL

Der bisherige AOL-Deutschland-Chef Torsten Ahlers wird neuer CEO des Werbedienstleisters Wunderloop und soll sich vor allem um die europäische Expansion der Firma kümmern. Die Verantwortung für das deutsche Geschäft sowie für die Regionen Zentral- und Osteuropa von Wunderloop bleibt weiter bei Sven Bagemihl. Auch die beiden Gründer Ulrich Hegge und Frank Conrad sowie Finanzchef Christoph Bauer bleiben an Bord, sagt Chairman und Hauptgesellschafter Michael Kleindl. Er will sich künftig aus dem operativen Geschäft stärker zurückziehen. Die Wunderloop-Technologie ermöglicht es, Web-Inhalte und Werbung anhand gemessener Nutzer-Präferenzen automatisiert auszuliefern. An dem Werbedienstleister sind auch der Skype-Mitgründer Niklas Zennström, Investor Marc Samwer und Burda-Vorstand Christiane zu Salm beteiligt.