Web

"Tech Pioneer 2010"

Event-Plattform Amiando vom WEF ausgezeichnet

03.12.2009
Das Münchner Start-up Amiando hat am Donnerstag eine hohe Auszeichnung vom Weltwirtschaftsforum (WEF) in Genf erhalten.
Das Amiando-Management im Start-up-Look...
Das Amiando-Management im Start-up-Look...

Als einziges deutsches Unternehmen ist die Plattform für Event-Organisationen neben 26 anderen Unternehmen weltweit als "Technologie-Pionier" gekürt worden. Zu den ausgezeichneten Unternehmen zählt auch der populäre Kurznachrichtendienst Twitter.

"Das ist eine große Ehre für uns", sagte Felix Haas, der Amiando vor rund drei Jahren mit gegründet hat. Amiando erhoffe sich durch die Ehrung, das Wachstum weiter zu beschleunigen. Im kommenden Jahr will das Unternehmen Niederlassungen in Asien und den USA aufbauen.

...und etwas mehr business-like.
...und etwas mehr business-like.

Die Schweizer Stiftung ehrt mit ihrer "Technology Pioneers"- Auszeichnung Firmen, die sich in besonderer Weise um die Verbesserung der Lebensumstände durch technologische Entwicklungen verdient machen und das Potenzial für einen nachhaltigen Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft haben, teilte das WEF mit. (dpa/tc)