Web

 

EU-weite Lizenzen für den Online-Verkauf von Musik

05.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die EU-Kommission erwägt die Einführung europaweiter Lizenzen für den Musikverkauf via Internet. Online-Musikanbieter wie iTunes würden von einer derartigen Regelung erheblich profitieren, weil sie dann Tantiemen nur noch mit einer Verwertungsgesellschaft abrechnen müssten. Bisher kooperieren sie mit den nationalen Gesellschaften der einzelnen Mitgliedsstaaten. Eine EU-Lizenz könnte auch den Aufbau neuer Internet-Angebote erleichtern und den Wettbewerb ankurbeln. Die EU-Kommission begründet ihren Vorstoß unter anderem damit, dass in den USA der Umsatz mit digitalen Inhalten zehnmal so hoch ausfällt wie in Europa. (rg)