Web

-

EU-Kommission will europäische Geldkarte einführen

30.07.1998
Von md 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Europäische Kommission hat am Mittwoch Pläne zur Einführung einer elektronischen Geldbörse in Europa verabschiedet. Sie soll eng an die Ausgabe der Euro-Banknoten gebunden sein. Zwischen dem Beginn der EWU 1999 und der Ausgabe des Euro im Jahr 2002 soll die Geldkarte die Münzen und Scheine ersetzen. Nur bestimmte Geldinstitute dürfen nach dem Willen der Kommission aber mit der Ausgabe und dem Aufladen der Karte betraut werden. Bislang gibt es die Geldkarte nur in Deutschland und Italien. Den Vorschlägen müssen noch die zuständigen Minister der EU-Länder und das Europäische Parlament zustimmen.