Collaboration-Programme im Test

Es muss nicht immer Exchange sein

Andrej Radonic ist Experte für Virtualisierung, Cloud-Technologien und Open Source Anwendungen. Der Fachbuchautor ist Vorstand der interSales AG und entwickelt für mittelständische Unternehmen anspruchsvolle E-Commerce Lösungen.

Datenblatt Kerio Connect

Basis

Version

8.5

Betriebssysteme

RHEL 5/6, Centos 5/6, Debian 6/7, Ubuntu 10.04/12.04/14.04, Windows 2003/2008/2012/Vista/7/ 2008/2008 R2 /2012/2012 R2, MAC OS X 10.6-10.11

Varianten

Mailserver mit/ohne Sophos AntivirusMailserver mit/ohne ActiveSync

SaaS-Modell

Ja (Kerio Cloud)

Architektur

Multiserverfähig

Nein

Mandantenfähigkeit

Nein

Datenbank-Cluster

Nein

ActiveSync

Ja

Clients

Webclient

HTML (5) / Ajax

Native Clients

POP/IMAP-Clients, Outlook, iCal-Clients, Entourage, Apple Mail

Mobile Clients

ActiveSync-kompatible Smartphones, Blackberry via Blackberry Enterprise Server

E-Mail/Collaboration

Mailserver (MTA)

SMTP, Multidomain

Webmail Features (Auszug)

RechtschreibkontrolleMobil-optimiert

Outlook-Features

MAPI-Anbindung, Mail mit allen wichtigen Outlook-Funktionen, Kalender, Shared Kalender, Free/Busy, Kontakte (öffentlich und privat), Aufgaben, Ordner, Abwesenheitsnotiz, Private Termine, Mail-Autoarchivierung, Offline-Modus, Globales Adressbuch

Exchange-Migration

Migrations-Werkzeuge (Exchange, Communigate, IMAP)

Kalender (Auszug)

Free/Busy, Ressourcen, Einladung, Private Termine, Erinnerung, Benachrichtigung, Serientermine, Gruppenkalender

Groupware Features (Auszug)

gemeinsame Adressbücher, Kalender, Aufgaben und Mail-Folder, Mailinglisten, Chat (XMPP), Delegation

Suche

Ja, in Mails und Archiv

Synchronisierung

Mail-Push, MS ActiveSync

Integration

Directory-Integration

LDAP, MS Active Directory

Sicherheit

SSL, TLS, IMAPS, S/MIME, Kerberos

Antivirus/Antispam

Sophos integriert1, andere möglich / Antispam inkl. Greylisting integriert

Messaging-Standards

iCal, CalDAV, Vcard, CardDAV

APIs

Schnittstellen Dritt-Applikationen

Diverse Zusatzprodukte anderer Hersteller, z.B. Virenscanner, Synchronisierungslösungen, Archivierung usw.

Clusterfähig

Nur über Drittprodukte

Unified Messaging

Nein

Archivierung

Integriert, durchsuchbar. Drittprodukte verfügbar.

Administration

Web-GUI

Ja

CLI

Nein

Backup/Restore

Ja

SNMP

Nein

Monitoring

Nur Windows

Skins/Themes

Skins anpassbar

Remote Wipe

Ja

Lokalisation

ca. 12 Sprachen inkl. Deutsch

Preise

Preise

485,- € inkl. 5 User, inkl. Sophos und ActiveSync. 5 weitere User kosten 142,80 €

Legende: 11 = nur kommerzielle Version 22 = gegen Aufpreis