M600

Erste Touch-Maus von Logitech für Windows-PCs

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Logitech hat die "Touch Mouse M600" angekündigt. Sie wird über eine berührungsempfindliche Oberfläche gesteuert, Tasten und Scrollrad sind damit passé.
Die Touch Mouse M600 ist symmetrisch und damit für Rechts- wie Linkshänder geeignet.
Die Touch Mouse M600 ist symmetrisch und damit für Rechts- wie Linkshänder geeignet.
Foto: Logitech

Bei der Touch Mouse M600 hat Logitech mechanische Bauteile wie Tasten und Rad durch eine berührungsempfindliche Oberfläche ersetzt. Statt zu scrollen, navigieren Anwender nun intuitiv mit einem Wisch durch lange Dokumente oder Webseiten. Logitech ist mit seiner Touch-Maus allerdings reichlich spät dran - Apple brachte seine "Magic Mouse" schon 2009 (!) heraus; Microsoft verkauft seine Touch Mouse für Windows 7 seit August letzten Jahres.

Die Logitech Flow-Scroll-Software setzt laut Hersteller alle Berührungen verzögerungsfrei in fließende Bewegungen um; darüber hinaus lässt sich die Touch Mouse individuell über die Logitech SetPoint-Software konfigurieren. Angeschlossen wird sie drahtlos über den kompakten Logitech Unifying-Empfänger (2,4-Gigahertz-Technik), der bis zu sechs unterschiedliche Peripheriegeräte an nur einem USB-Port unterstützt. Weitere Merkmale der Touch Mouse M600 sind ein hochauflösender optischer Sensor, separater Ein- und Ausschalter, Batterieanzeige und verbesserte Mausfüßchen.

Die Maus wurde im Januar bereits mit dem International CES Innovations 2012 Design and Engineering Award ausgezeichnet. In Deutschland kommt sie Ende Februar 2012 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 70 Euro in den Handel. Wie bei Microsoft funktioniert auch die Logitech-Touch-Maus nur ab dem aktuellen Windows 7.