Web

 

Erste reine Internet-Bank Europas online

15.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die 1998 von sieben Sparda-Banken gegründete Netbank AG hat jetzt die nach eigenen Angaben erste Direktbank Europas gestartet, die ihre Geschäfte ausschließlich über das Internet anbietet. Unter der Dachmarke "netgic" (soll vermutlich ausgesprochen werden wie "magic") bietet die Netbank Bankprodukte, Dienstleistungen und personalisierbare Informationen. Mit verschiedenen Kooperationspartnern wollen die Betreiber ihr Angebot in weiteren Schritten zu einem elektronischen Marktplatz ausbauen. Für den Kunden soll das Ganze so sicher wie möglich ablaufen: Für ihr Transaktionssystem verwendet die Netbank angeblich eine sechsstufige Firewall. Darüber hinaus übernimmt sie im Rahmen ihrer "No-Risk-Garantie" das wirtschaftliche Risiko bei einem Schadensfall, der nicht vom Kunden verursacht wurde (was der vermutlich erst einmal beweisen muß).