Web

 

Erste Bluetooth-1.1-Karte von 3Com

31.05.2001
Es tut sich was bei Bluetooth-Produkten: 3Com hat eine PC-Karte mit Version 1.1 der drahtlosen Nahbereichs-Netztechnik vorgestellt. Noch fragt sich allerdings, mit was diese kommunizieren soll.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Für alle Early Adopters der drahtlosen Nahbereichs-Netztechnik Bluetooth eine interessante Neuigkeit: 3Com hat eine PC-Karte vorgestellt, mit der Notebooks in die Lage versetzt werden, über die aktuelle Bluetooth-Spezifikation 1.1 zu kommunizieren - zum Beispiel mit anderen Portables, Desktop-PCs, Druckern oder Handys.

Die Karte vom Typ II ist mit einer abnehmbaren "Xjack"-Antenne bestückt, die laut Hersteller in ausgefahrener Position über eine volle 360-Grad-Abdeckung verfügt. Ebenfalls im Lieferumfang befindet sich die Software "Bluetooth Connection Manager", die Datenaustausch und Drucken per Drag and drop ermöglicht, andere Bluetooth-Geräte in der Umgebung automatisch erkennt und verschiedene Sicherheitsstufen anbietet. Die Anwendung lässt sich ebenso wie die Firmware der Karte per Flash-Upgrade aktualisieren. Laut 3Com ist die Bluetooth-1.1-Karte ab Juni für knapp 150 Dollar erhältlich.