Web

 

ERP-Hosting für Mittelständler

07.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der schwedische ERP-Anbieter IFS hat eine strategische Partnerschaft mit dem deutschen IT-Dienstleister altro consult angekündigt. Zweck des Bündnisses sind Vertrieb und Einführung der Business-Software IFS Applications durch altro consult. Die Tochter der R. Stahl Technologiegruppe verfügt über einschlägige Erfahrungen aus der ERP-Implementierung von SAP- und J.D.-Edwards-Produkten. Einer Unternehmensmitteilung zufolge konzentriert sich altro consult künftig beim Neugeschäft auf IFS Applications. Der Dienstleister bringt ein Rechenzentrum für Hosting-Dienstleistungen in die Kooperation ein, das IFS künftig für Komplettangebote mittels Outsourcing nutzen will. Zusätzlich zum IT-Hosting übernimmt altro consult dabei das Management von ausgewählten HR-Prozessen, so zum Beispiel Druck und Versand von Lohnabrechnungen. Das gemeinsame Angebot der beiden Partner richtet sich vor allem an international tätige mittelständische Unternehmen. (uk)