Flexibilität und Effizienz

Erfolgsfaktor Software-Testing

14.09.2011
Ein Drittel der Unternehmen in Europa und den USA optimiert aktuell seine Testaktivitäten für Software, weitere 58 Prozent haben die Verbesserung auf ihrer IT-Agenda.

Dies ist eines der Ergebnisse der jüngsten PAC-Studie zu Markt, Erfolgsfaktoren und Dienstleistern des Testens und des Qualitätsmanagements von Software. Die von SQS Software Quality Systems AG beauftragte Untersuchung zeigt darüber hinaus ein zunehmendes Bewusstsein um die Bedeutung weitgehend standardisierter Software-Tests. Immerhäufiger beauftragen Unternehmen externe Testing-Dienstleister, um ihre Qualitätsziele zu erreichen und die Effizienz des Software-Testens zu erhöhen. Die Mehrzahl der befragten Unternehmen strebt dabei eine sogenannte „Blended Service Delivery" an, die eine Mischung aus vor Ort und offshore oder nearshore erbrachten Test-Services bietet.

Sinkende Kosten sind der erste Grund für den Einsatz eines Test-Centers (Nearshore/offshore).
Sinkende Kosten sind der erste Grund für den Einsatz eines Test-Centers (Nearshore/offshore).
Foto: PAC

Die PAC-Studie förderte zu Tage, dass 91 Prozent der befragten IT-Verantwortlichen Software-Test- und -Qualitätsmanagement zu den wichtigsten IT-Aufgaben im Unternehmen zählen. Zudem bestätigt die Mehrheit der Interviewpartner, dass sich durch die Zusammenarbeit mit einem geeigneten Testing-Dienstleister Vorteile generieren lassen. Deshalb greifen Unternehmen zunehmend auf externe Spezialisten zurück.

Die befragten IT-Entscheider bewerten die Einbindung externer Spezialisten in die Testaktivitäten mehrheitlich positiv. 86 Prozent versprechen sich hiervon einen verbesserten Zugriff aufqualifizierte Ressourcen sowie die Erhöhung der Geschwindigkeit in der Testdurchführung. 85 Prozent schätzen vor allem auch die Entlastung interner IT-Kräfte und die Reduzierung der Aufwände für das Testing. Die Befragung verdeutlicht zudem, dass auch die höhere Flexibilität (85 Prozent) ein wichtiges Ziel der Unternehmen ist.

Inhalt dieses Artikels