It-Strategie

Erfolgreiche Unternehmen haben ein Alignment

Karin Quack arbeitet als freie Autorin und Editorial Consultant vor allem zu IT-strategische und Innovations-Themen. Zuvor war sie viele Jahre lang in leitender redaktioneller Position bei der COMPUTERWOCHE tätig.
Eine intensive Kommunikation zwischen der IT und dem Business ist ein Erfolgsfaktor. Das fand das Marktforschungsunternehmen RAAD aus Münster im Rahmen einer Studie mit 160 Teilnehmern heraus.

Eine IT-Strategie als reiner Selbstzweck bringt wenig. Sie muss an der Unternehmensstrategie ausgerichtet werden, um die Prozessanforderungen unterstützten können. Das hat die Branche längst gewusst. Doch die RAAD-Studie mit dem Titel "Fast growing, high profit companies - IT-Strategien erfolgreicher Unternehmen" liefert die Begründung dafür. Die Untersuchung datiert vom Frühjahr 2011. Sie entstand in Zusammenarbeit mit der SAP, der MT AG und weiteren Partnern.

Der Zusammenhang zwischen Erfolg und Strategieabstimmung liegt auf der Hand.
Der Zusammenhang zwischen Erfolg und Strategieabstimmung liegt auf der Hand.
Foto: RAAD

Für die Untersuchung verglich RAAD die IT-Aufstellung von stark wachsenden beziehungsweise profitablen Unternehmen mit der von langsam wachsenden beziehungsweise wenig profitablen. Analysiert wurde auch, ob die Frequenz der Abstimmung zwischen IT- und Business-Strategie einen Einfluss auf die Performance des Unternehmens haben könnte. Und die Ergebnisse legen nahe, dass das sehr wohl der Fall ist: Je häufiger IT und Business miteinander reden, desto höher die Erfolgswahrscheinlichkeit.

Fast alle Unternehmen haben eine ausformulierte Unternehmensstrategie und eine IT-Strategie, an der sich IT und Fachbereiche ausrichten. Allerdings synchronisieren die High-Performer signifikant häufiger beide Strategien miteinander. Auf diese Weise lernen Business und IT voneinander, und das IT-Business-Alignment verbessert sich. RAAD gibt den Unternehmen das von Dwight Eisenhower stammende Motto mit auf den Weg: "Pläne sind nichts. Planung ist alles."