Entwicklungs-Kit fuer Active X im Verteiler

26.04.1996

MUENCHEN (CW) - Microsoft hat mit der Auslieferung eines Entwicklungs-Kits fuer die kuerzlich vorgestellte Active-X- Technologie begonnen. Die Sammlung enthaelt rund 600 MB an Code und wurde nach Informationen des britischen Bracheninformationsdienstes "Computergram" auf der Professional Developers Conference in San Franzisko verteilt. Abwesende Mitglieder des Microsoft Developers Network erhalten das Kit per Post. Das Sortiment enthaelt unter anderem eine Kopie des "Internet Information Servers" (IIS), Beispielapplikationen, Hilfedateien, sowie ein Update fuer Windows NT 3.51, das fuer die Zusammenarbeit des Betriebssystems mit IIS vorausgesetzt wird. Zudem ist eine Betaversion des Datei-Managers "Explorer 3.0" enthalten.