Web

 

Entlassungen bei Ericsson

25.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Wegen der schlechten Ergebnisse des vergangenen Jahres (CW-Infonet berichtete) entläßt der Mobilfunkanbieter Ericsson in den nächsten zwei Jahren weltweit 11 600 Mitarbeiter. Das entspricht rund 11 Prozent der Belegschaft. Auch im ersten Quartal 1999 werde Ericssons Gewinn vermutlich niedriger liegen als von Analysten bisher angenommen, teilte das Unternehmen mit.