Web

 

Endemann greift in die Vollen

20.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die seit 10. März am Neuen Markt gehandelte Endemann Internet AG hat im ersten Quartal ihres laufenden Finanzjahres den Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 708 Prozent auf 1,3 Millionen Mark gesteigert und damit bereits den Gesamtumsatz des Vorjahres erreicht. Das um die Kosten des Börsengangs bereinigte Ergebnis vor Steuern stieg um 752 Prozent auf 359 000 Mark oder 22 Pfennig pro Aktie.