Taxi-Bestellung mit dem iPhone und iPad

Empfehlenswerte Taxi-Apps für iOS

Kerstin Vierthaler, M.A., arbeitet im Online Projektmanagement (Marketing) bei Who`s Perfect in München.
Sie müssen schnellstmöglich zum Flughafen oder zum Bahnhof? Mit Smartphone-Apps buchen Sie ihr Taxi in Sekundenschnelle - ohne einen Anruf zu tätigen. Wir präsentieren Ihnen die besten Taxi-Apps für Ihr iPhone. Natürlich laufen die Apps auch auf dem iPad.

Das System von Taxi-Apps ist simple: Via GPS bestimmt die App Ihren aktuellen Standort und zeigt an, welche Taxis sich in der Nähe befinden. Daraufhin macht sich das nächstgelegene Taxi per Knopfdruck auf den Weg und benachrichtigt Sie, wenn es vor der Tür steht. In vielen Apps lässt sich sogar der Anfahrtsweg des Taxis mitverfolgen. Nach der Fahrt können Sie eine Bewertung der Fahrt abgeben und bargeldlos bezahlen. Überdies bieten Taxi-Apps die Option einer Vorbestellung, eines Fahrpreisrechners und das Hinzubuchen von Sonderwünschen wie einem Kindersitz oder einem Großraum-Taxi an.

Wir haben uns im App Store umgesehen und für Sie empfehlenswerte Taxi-Apps für Ihr iPhone oder iPad zusammengestellt:


Soll es doch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ziel gehen, dann empfehlen wir eine Blick auf den Artikel iOS-Apps der Öffentlichen Verkehrsbetriebe. (TecChannel.de/mb)