Web

 

EMI Music führt Mysap-ERP ein

22.11.2005
Das zur EMI Group zählende Label bildet seine Geschäftsprozesse künftig mit der ERP-Suite der Walldorfer ab.

Das weltweite zweitgrößte Plattenlabel löst mit dem Standardsoftwarepaket verschiedene Insellösungen ab und vereinheitlicht seine Finanzprozesse sowie das Berichtswesen. Im Rahmen der SAP-Einführung sollen außerdem Verwaltungs- und Vertriebsaufgaben harmonisiert sowie die Transparenz in deren Abläufen erhöht werden. Die erste Implementierungsphase wurde bereits 2004 in den englischen und irischen Niederlassungen abgeschlossen, derzeit wird das System in Japan eingeführt. In den kommenden drei bis fünf Jahren soll schrittweise der weltweite Rollout erfolgen. (rg)