Web

 

EMI beteiligt sich an Musicmaker.com

11.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der Londoner Musikkonzern EMI Group Plc. gab gestern bekannt, sich zu 50 Prozent an Musicmaker.com zu beteiligen. Der Musik-Distributor, der CDs und kostenlose Downloads im digitalen Format MP3 über das Internet vertreibt, erhielt ferner eine fünfjährige Exklusivlizenz für den EMI-Musikkatalog. Finanzielle Einzelheiten über den Deal wurden nicht veröffentlicht. Mit EMI steigt die nach Seagram und Sony drittgrößte Plattenfirma weltweit in das Internet-Musikgeschäft ein.