Web

 

EMC macht Datensicherungstool fit für 64-Bit-Systeme

29.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische Speicherhersteller EMC meldet die Verfügbarkeit von EMC Dantz Retrospect 7 für Windows. Die Datensicherungssoftware soll insbesondere kleine und mittlere Unternehmen mit mehr Sicherheit und Komfort beim Backup versorgen. Das Update beinhaltet 256-Bit-Verschlüsselung nach dem AES-Standard, Unterstützung der 64 Bit-Betriebssysteme Microsoft Windows x64 und Grooming unabhängig vom Backup. Grooming hilft Anwendern, die Speicherkapazität ihrer Systeme besser auszunutzen, da sie ältere Backups nach einem festgelegten Zeitplan automatisch löscht. Durch die Abkoppelung der Funktion vom Backup-Prozess kann die Datensicherung schneller ausgeführt werden. (uk)