Web

-

Ellison: Jetzt bezeichnen auch wir das Internet als Internet

16.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Noch vor einigen Tagen erklärte Oracle-Chef Larry Ellison Network Computing für tot. Nun entschuldigte er sich auf dem Gartner-Symposium für die Verwirrung, die er damit wieder einmal geschaffen hat. Nein, dem sei nicht so, Network Computing sei nicht nur am Leben, sondern zudem auch noch wichtigster Bestandteil der Unternehmensstrategie. In der Vergangenheit hätte Oracle mit Network Computing eine eigene Terminologie für das Internet entwickelt. Aber nun bezeichne er das Internet wie alle anderen auch als "Internet". Und dem verhieß er eine goldene Zukunft. "Daten sollten sich immer auf dem Server befinden", erklärte er. "Und da gehören auch die Anwendungen hin." In Zukunft sei der Internet-Browser die wichtigste Anwendung. Denn in Ellisons Zukunftsszenario ermöglicht erst er den Zugriff auf Daten und Anwendungen.