Zielgruppe sind Großunternehmen:

Elin und Voest gründen Software-Tochter

21.09.1984

WIEN (apa) - Eine gemeinsame Tochterfirma "Softwaremanagement" mit Sitz in Wien haben die Elin und die Voest gegründet.

Großunternehmen sowie öffentliche Verwaltung sind nach Auskunft des Geschäftsführers Dr. Christoph Mandl die Zielgruppe der Filiale. Als Service sollen vorwiegend herstellerunabhängige Planungsleistungen für EDV-Projekte und die individuelle Entwicklung von Computersoftware, unter anderem in den Bereichen Büroautomation, Datenbanken und Bildschirmtext angeboten werden.