Web

 

Elektroindustrie erwartet moderates Wachstum

16.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die deutsche Elektroindustrie rechnet nach Angaben des Branchenverbands ZVEI im Jahr 2000 mit einem Umsatzplus von sechs Prozent. Nachdem im ersten Halbjahr dieses Jahres die Auftragseingänge stagniert hätten, sei in der zweiten Jahreshälfte ein deutliches Plus festzustellen, was auch zu einem Anstieg der Arbeitsplätze in der Elektronbranche geführt habe. Zu den momentan 860 000 in diesem Industriesektor Beschäftigen, sollen nächstes Jahr weitere 12 000 Stellen dazu kommen.