Einführungsstrategien:Fraunhofer-lnstitut berät Anwender

22.08.1986

STUTTGART (pi) - Ein Seminar über multifunktionale Arbeitsplatzrechner veranstaltet das Fraunhofer-lnstitut für Arbeitsgemeinschaft und Organisation (IAO) am 2. September in Stuttgart. Die Schulung findet im Beratungszentrum Informationstechnik (BIT) statt.

BIT wurde bereits Ende 1984 im Auftrag des Landes Baden-Württemberg eingerichtet. Das Fraunhofer-Institut übernahm die Aufgabe, kleine und mittlere Unternehmen bei der Einführung computergestützter Bürosysteme kostenlos zu beraten.

Das Angebot umfaßt individuelle Kurzberatungen bei technischen, organisatorischen und ökonomischen Fragestellungen. Ferner besteht die Möglichkeit der Demonstration und Erprobung diverser Informations- und Kommunikationssysteme. In Vortragsveranstaltungen zu speziellen Themenbereichen können Erfahrungen mit anderen Unternehmen ausgetauscht werden. Die kostenlose Arbeitsplatzrechner-Schulung leitet die aktuelle Schwerpunktaktion des BIT ein.

Informationen: Beratungszentrum Informationstechnik, Fraunhofer-lnstitut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Herrn H. Huber Holzgartenstraße 17, 7000 Stuttgart 1, Telefon: 07 11/20 73-23 15.