Cap Debis:

Ein Leitsystem koordiniert die Rettungsdienste

19.03.1993

Ein System fuer die Einsatzleitung bei Polizei, Feuerwehr und anderen Sicherheitskraeften und Rettungsdiensten praesentiert Cap Debis. Das Produkt "Felis" ist modular aufgebaut und fuer Einsatzzentralen unterschiedlicher Groesse skalierbar. Das in C++ geschriebene System ist laut Hersteller Client-Server-orientiert und hat eine X-Window-basierte Benutzeroberflaeche.

Informationen: Cap Debis,

Pascalstrasse 14, 5100 Aachen.

Telefon 024 08/94 31 85

Halle 3, Stand B46/C55