Webinar-Reihe

Ein Blick in IBM Connections

08.10.2014
Der IBM Premier Business Partner Beck et al. Services führt zwischen Oktober und Dezember 2014 die Webinar-Reihe "IBM Connections - wir holen das Beste für Sie raus" durch.

Mit Hilfe der Social-Software "IBM Connections" können Mitarbeiter Communities zu Spezialgebieten gründen, sich standortunabhängig mit Kollegen und Kunden austauschen oder auf dem schnellsten Weg einen Experten ausfindig machen.

Die Frage ist nur: tun sie das auch? Dem möchte der IBM Business Partner Beck et al. Services in einer gesonderten Webinar-Reihe auf den Grund gehen.

Diese Reihe wurde speziell für Unternehmen konzipiert, die Connections bereits im Einsatz haben oder sich mit dem Gedanken tragen, die Lösung einzuführen. Ziel ist es, die Ursachen für die vielfach noch mangelhafte Nutzung der Social Software im gesamten Unternehmen zu erläutern. Zum anderen möchte Beck et al. Services den betroffenen Unternehmen die Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum Social Business näherbringen.

Termine zu den einzelnen Webinaren:

1. Failure is not an option - wer kennt das nicht, die neue Plattform wurde eingeführt, aber nun hapert es bei der Nutzung. Wir verraten Ihnen, wie Sie erkennen, wo Sie gerade stehen und wie Sie den Nutzungsgrad steigern können.

09. Oktober 2014, 15.00 - 15.30 Uhr.

2. IBM Connections im Business Einsatz -wenn die Plattform so eingesetzt wird, dass sie die Arbeit besser unterstützt. Wir zeigen, welche Einsatz-Szenarien das tun, und welche Herangehensweisen scheitern.

15. Oktober 2014, 15.00 - 15.30 Uhr

3. Connections sinnvoll ergänzen - IBM Connections ist eine mächtige Plattform mit unzähligen Social Media Funktionen. Und doch gibt es Prozesse und Funktionen im Unternehmen, die mehr als out-of-the-box wollen. Ideenmanagement, Projektmanagement, Document Sharing. Welche. Welche Add-ons haben sich bewährt?

23. Oktober 2014, 15.00 - 15.30 Uhr

4. Versteckte Akzeptanzkiller - Trainings, Schulungen, erläuternde Dokumente für alle. Viele Mitarbeiter wollen immer noch nicht über die Plattform arbeiten. Manche Beweggründe sind nicht auf den ersten Blick erkennbar. Wir zeigen Ihnen welche das sind.

30. Oktober 2014, 15.00 - 15.30 Uhr

5. Wissensmanagement 2.0 - Wie Sie IBM Connections nutzen, um das Wissen Ihrer Mitarbeiter sichtbar zu machen und gleichzeitig den Überblick über die Inhalte in Connections zu behalten.

11. November 2014, 15.00 - 15.30 Uhr

6. Die richtige Infrastruktur - Social Software allein ist nicht alles. Wir zeigen Ihnen Einsatzszenarien basierend auf Cloud Services, der Integration mit anderen Unternehmensanwendungen und Migration auf Connections 5.0.

26. November 2014, 15.00 - 15.30 Uhr.

7. High Performance Collaboration - der kollaborative Masterplan für Entscheidungen rund um den Wandel zum Enterprise 2.0.

11.Dezember 2014, 15.00 - 15.30 Uhr.

Die Anmeldung zu den Webinaren sowie weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite: www.bea-services.de/ibmconnections

(jha)

 

IBM_Experts

Forrester hat 2015 für eine Studie eine Vielzahl von Kunden befragt, die IBM Connections seit Jahren entweder in der Cloud oder On Premise im Einsatz haben.

http://ibmexperts.computerwoch...

comments powered by Disqus