Web

 

EDS kooperiert mit Cognizant

02.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der texanische IT-Dienstleister Electronic Data Systems (EDS) lässt sich im Bereich Application Delivery künftig von Cognizant unter die Arme greifen, dem in den USA ansässigen Offshore-Service-Provider. EDS will durch die Partnerschaft preislich wettbewerbsfähiger werden, stärker auf standardisierte Angebote umstellen und sein globales Delivery-Modell ausbauen.

Der im texanischen Plano ansässige Konzern hatte seine Application-Delivery-Aktivitäten kürzlich in spezielle Software-Plattformen (Application Delivery Units) und vertikale Lösungen (Application Industry Units) neu gegliedert. (tc)