Web

 

EDS kauft Management-Know-how der Feld Group

13.01.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Electronic Data Systems (EDS) hat nun doch die Beratungsfirma Feld Group übernommen und dafür 89 Millionen Dollar bezahlt. Das Geschäft war im vergangenen Jahr wegen möglicher Interessenkonflikte und Verdacht auf Vetternwirtschaft zunächst auf Eis gelegt worden. Der Verwaltungsrat entschied sich nun trotz des hohen Kaufpreises und langjähriger Beziehungen zwischen EDS-Chef Michael Jordan und Feld-Gründer Charles Feld für die Akquisition.

Feld sitzt in Irving, Texas, und verleiht IT-Experten an große Unternehmen, um deren IT-Abteilung zu leiten und strategisch auszurichten. Im vergangenen Jahr setzte die Firma mit rund 60 Angestellten 27 Millionen Dollar um, auf ihrer Referenzliste finden sich unter anderem Home Depot, Coca-Cola und Delta Air Lines.

EDS, zweitgrößter IT-Dienstleister weltweit, hat nun Charles Feld (61) zum Executive Vice President mit Verantwortung für die Entwicklung neuer Produkte und Services ernannt. Des weiteren übernimmt Feld-COO Steve Schuckenbrock (43) bei EDS den Posten eines Executive Vice President Sales and Marketing. EDS übernimmt dazu noch 27 Berater sowie Felds Software und Methoden für das Projekt-Management. Jordan zufolge hatte die Verzögerung des Deals nichts mit Board-Bedenken, sondern mit "der Komplexität beim Vergütungsteil" des Geschäfts.

EDS zahlte konkret 37 Millionen Dollar in bar sowie Berechtigungsscheinen für knapp 900.000 eigene Aktien an Mobius Venture Capital aus Palo Alto, dem 40 Prozent an Feld gehörten. Die Mitarbeiter von Feld erhielten für den in ihrem Besitz befindlichen Rest der Firma vier Millionen Dollar in bar und Aktienoptionen sowie stimmrechtslose Aktien im Wert von 41 Millionen Dollar. Brad Feld, Managing Director von Mobius, ist laut "Wall Street Journal" übrigens der Neffe von Charles Feld.

Der Kauf bewertet mithin den Wert der Feld Group mit dem üppigen 3,3-fachen ihres letzten Jahresumsatz - und das zu einem Zeitpunkt, wo EDS Stellen streicht und Mühe hat, Neukunden zu akquirieren. Zum Vergleich: Der Marktwert der auf den Bermudas ansässigen IT-Beratungsfirma Accenture liegt beim 1,8-fachen ihrer jährlichen Einnahmen. (tc)