Web

 

EDS gründet Tochter für HR-Outsourcing

03.03.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am 1. März hat das auf Personaldienstleistungen spezialisierte Unternehmen Excellerate HRO den Betrieb aufgenommen. Es bietet Unternehmen Outsourcing-Dienste für ihre Personalabteilungen an. Excellerate HRO ist ein Joint-Venture vom Mehrheitseigner EDS und dem Personalberatungshaus Towers Perrin. Mit dem Start haben die Partner die am 18. Januar erstmals der Öffentlichkeit präsentierten Pläne umgesetzt (Computerwoche berichtete).

Das neu geschaffene Unternehmen vereint den Geschäftsbereich Administration Solutions von Towers Perrin, der Verwaltungsleistungen in der betrieblichen Alters- und Gesundheitsversorgung anbietet, mit dem Geschäftsbereich Lohn- und Gehaltsabrechnung und damit verbundenen Human-Resource-Outsourcing-Leistungen von EDS.

Mit der Integration beider Geschäftsbreiche kann Excellerate HRO schon zum Start auf einen jährlichen Umsatz von rund 600 Millionen Dollar und mehr als 400 Kunden in den USA, Kanada, Europa sowie Mittel- und Südamerika verweisen. Das Unternehmen betreut mehr als 33 Millionen aktive und pensionierte Arbeitnehmer.

Im Rahmen einer Marketingallianz wird Towers Perrin die Kunden von Excellerate HRO mit HR-Consulting-Leistungen zur Seite stehen. Unterstützung wird das Joint-Venture zudem vom EDS-Geschäftsbereich Business Process Outsourcing erfahren. (jha)