Web

 

Ed Colligan wird dauerhaft palmOne-Chef

17.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der PDA- und Smartphone-Hersteller palmOne hat Ed Colligan, der bereits seit Ende Februar kommissarisch an der Firmenspitze stand, zum neuen CEO (Chief Executive Officer) ernannt - President stand schon zuvor auf seiner Visitenkarte. Colligan sitzt außerdem ab sofort auch im Verwaltungsrat des Unternehmens. Der 44-Jährige kennt die Firma und ihre Branche bestens. Er kam schon 1993 zu (damals) Palm Computing, wo er sich als Marketing-Chef um die Markteinführung des ersten "Palm Pilot" und nachfolgender Modelle kümmerte.

Zusammen mit Jeff Hawkins und Donna Dubinsky setzt sich Colligan dann zu Handspring ab, das im Oktober 2003 wieder von Palm übernommen wurde. Dort war der Manager zuletzt President und Chief Operating Officer. Bei palmOne wurde er im Juni 2004 zum President befördert, davor war er als Senior Vice President und General Manager für die Sparte Wireless ("Treo") zuständig. (tc)