Ebay weitet sein Angebot auf Klingeltöne aus

19.10.2006
Ebay hat seine Angebotspalette rund um das Handy mit Animationen, Klingeltönen und vielem mehr komplettiert. Allerdings wird der Verkauf nicht über Ebay abgewickelt, sondern die Interessenten setzen sich mit den Anbietern direkt in Verbindung.

Der Internet-Marktplatz Ebay hat ein neues Geschäftsfeld für sich entdeckt. Ab sofort kann man dort nicht nur Handys kaufen, sondern auch alles, was das Handy interessanter und individueller macht. Unter der Rubrik "Handy-Content" kann man ab jetzt Animationen, Logos, Musik und vieles weitere erwerben. Allerdings unter anderen als den üblichen Bedingungen.

Die Inhalte können weder durch eine Auktion noch durch einen Sofortkauf erworben werden. Vielmehr liegen die Angebote im sogenannten Anzeigen-Format vor, das Ebay ursprünglich für Immobilienangebote eingeführt hatte. Bei diesem Format nehmen die Interessenten direkt Kontakt mit den Anbietern auf, das heißt, die Abwicklung erfolgt außerhalb der Marktplattform. Damit entfallen jedoch auch Serviceleistungen wie der von Ebay angebotene Käuferschutz. Bewertungen können allerdings weiterhin abgegeben werden.

Die neue Kategorie ist für Privat- oder Kleinanbieter nicht zugänglich. Nur gewerbliche und geprüfte Anbieter, die im Besitz der Verwertungsrechte sind, können ihre Inhalte hier verkaufen. Zu Anfang sind nur wenige Anbieter zu finden, wie ZED Germany, conVISUAL und selbstverständlich der Platzhirsch Jamba.

Inhalt dieses Artikels