Web

 

Easy Software profitiert von anziehender Nachfrage

27.08.2004

Der Archivierungsspezialist Easy Software AG konnte Umsatz und Ertrag im ersten Halbjahr 2004 wieder steigern. Wie das Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr bekannt gab, legte der Nettoprofit gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 135.000 auf 1,49 Millionen Euro zu. Gleichzeitig kletterten die Einnahmen um rund sechs Prozent auf 10,13 Millionen Euro. Der Zuwachs resultiert laut Easy aus einer steigenden Nachfrage nach Archivierungs- und Dokumenten-Management-Software (DMS). So konnte die Company im Berichtszeitraum 250 Neukunden gewinnen. Außerdem registriere man ein großes Interesse an der neuen plattformübergreifenden DMS-Lösung "Easy Enterprise.x". Das Unternehmen beurteilt daher seine Geschäftsaussichten mittel- bis langfristig als positiv. Gleichzeitig geht das Management davon aus, bald wieder positives Eigenkapital auszuweisen. Zur Jahresmitte war Easy noch mit 300.000 Euro bilanziell überschuldet. (mb)