EA präsentiert Mobile Games-Lineup auf der E3

08.05.2006
Weltpremiere für Orcs & Elves ? der zweite gemeinsame Titel von EA, id Software und Fountainhead Entertainment

Spielemogul Electronic Arts hat sein Handyspiele-Aufgebot für die bevorstehende Electronic Entertainment Expo (E3), die vom 10. bis 12. Mai 2006 in Los Angeles stattfindet, bekannt gegeben. Das dynamische Titel-Lineup wird am EA-Stand Nr. 1000 in der South Hall zu sehen sein. Das Unternehmen wird dort u.a. zum ersten Mal Orcs & Elves der Öffentlichkeit vorstellen, welches den Spieler in ein Abenteuer eines originellen Fantasy-Universums eintauchen lässt. Dabei mixt das Game die Spielelemente eines First-Person-Shooters mit denen eines rundenbasierten Rollenspiels. Orcs & Elves ist der zweite gemeinsame Titel von EA, id Software und Fountainhead Entertainment und nutzt dabei die selbe Grafik-Engine wie Doom RPG.

Darüber hinaus wird EA auch Mobile-Titel der EA SPORTS-Reihe präsentieren, darunter das offizielle Spiel zur in 32 Tagen startenden WM: EA SPORTS FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006, das Boxspiel Fight Night Round 3, die neuen Teile der vor allem in den USA gleichermaßen erfolgreichen und beliebten Spieleserien Madden NFL 07 und NBA Live 2007 sowie das Spiel rund um 9er-Eisen, Tiger Woods und Co.: Tiger Woods PGA TOUR 07. Zudem präsentiert EA eine erweiterte Version des beliebten Puzzlespiels Tetris, in welcher der Spieler versucht, blockförmige Teile namens "Tetriminos" zu bewegen, während sie in einen Brunnen fallen.

Inhalt dieses Artikels