Web

 

E-Plus bringt zweiten Niedrigpreistarif

28.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Simyo startet E-Plus mit "Base" am 1. August ein neues Niedrigpreisangebot. Für 25 Euro monatlich können Kunden beliebig ins deutsche Festnetz telefonieren sowie Gespräche mit anderen Base- und E-Plus-Kunden führen, an diese SMS versenden und ihre Mailbox abhören. Anrufe in andere Mobilnetze kosten 25 Cent pro Minute, SMS 19 Cent. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate, Base-SIM-Karten verkauft der Anbieter über das Internet (www.base.de) sowie in eigenen und Partner-Shops. Wie bei Simyo beinhaltet das Angebot keine subventionierten Endgeräte. (tc)