Web

 

E-Commerce bei Business-to-business boomt

16.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - E-Commerce im Bereich Business-to-business soll sich nach einer Studie von Goldman Sachs & Co. im Jahr 2004 auf ein Volumen von 1,5 Billionen Dollar belaufen. Schon in diesem Jahr werden die Umsätze weltweit 114 Milliarden Dollar betragen. Die Technologie- und Finanzexperten großer Unternehmen seien eindeutig die Hauptmotoren für die Implementierung von Business-to-business-Software und -Infrastruktur, so die Finanzexperten. Allerdings würden auch die kleineren Unternehmen zum Wachstum des E-Commerce beitragen, da sie das Internet zunehmend als ein Medium für Marketing-Aktivitäten, Vertrieb und Handel einsetzten.