Web

-

Dynamische Informationen über Hamburg

14.09.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Freie und Hansestadt Hamburg bietet ihren Einwohnern neuerdings das "Direkte Bürger-Informationssystem" (DiBIS, erreichbar unter http://dibis.dufa.de) als zentrale Informationsquelle an. Dort lassen sich Informationen über die Dienstleistungen der Hamburger Bezirksämter und anderer öffentlicher Einrichtungen abrufen. Der Clou: Für die jeweilige Anfrage wird dynamisch ein Ausschnitt aus einem digitalen Stadtplan erzeugt, auf dem der eigene Standort und die Lage der gesuchten Behörde eingezeichnet sind. Gleichzeitig erfährt der Besucher die Öffnungszeiten und erhält Informationen über eventuell mitzubringende Unterlagen. DiBIS basiert auf dem geografischen Anzeige- und Auskunftssystem "Internet Visor" der Bremer Megatel GmbH. Damit lassen sich Raster- und Vektorkarten mit dynamischen Internet-Anwendungen verbinden.