Buic:

DV-Unterlagen kommen zum Film

23.04.1982

HANNOVER (pi) - Zwei neue Prozessor-Durchlaufkameras gibt's in Hannover bei der italienischen Buic zu sehen.

Die neue Prozessor-Durchlaufkamera "SF 320 PC" 16 Millimeter, Simplex mit Verkleinerungsfaktor 24 x und Einlaufbreite 320 Millimeter, hat drei verschiedene Bildeinstellungen. Das Entwicklungsteil arbeitet konventionell und benötigt keinen Wasseranschluß. Es können 16 Millimeter pro 30 Meter Mikrofilme oder auf Abruf Teilstücke vom Film entwickelt werden. Auch Filme, die auf anderen Kameras belichtet wurden, können laut Buic im PC-Teil entwickelt werden. - Die neue "SF 370" Durchlaufkamera, 16 Millimeter Simplex, mit Verkleinerungsfaktor 24 x und Einlaufbreite 370 Millimeter, ist für die Verfilmung von EDV-Unterlagen konzipiert.

Informationen: Buic, Via Parravinci, 16, I-20 1 25 Mailand, CeBIT Süd (Halle 2), Stand 1 402