Albany Door Systems

Durchlaufzeiten verringert

Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und von 2006 bis 2015 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
Anzeige  Albany Door Systems führte SAP ERP an vier europäischen Standorten ein und schafft so durchgängige und transparente Geschäftsprozesse. Zugleich verkürzt die Produktkonfiguration von SAP Durchlaufzeiten bei der Auftragsabwicklung.

Ob Fertigungsunternehmen, Pharmahersteller oder fleischverarbeitender Betrieb: Firmen aus diesen und anderen Branchen müssen für reibungslose Materialflüsse und Arbeitsprozesse Innen- und Außenbereiche, etwa in Produktionshallen, schnell und sicher voneinander abtrennen können. Dadurch bleibt das Raumklima konstant, was Energiekosten reduziert. Ebenso wird Zugluft verhindert, was wiederum die Arbeitsbedingungen verbessert. Auch strenge Hygienevorschriften lassen sich auf diese Weise einhalten.

Millionenfachen Lastwechsel meistern

Laut Ulrich Lange von albany Door Systems harmonisiert und optimiert die neue SAP-Lösung Material- und Informationsflüsse zwischen den einzelnen Standorten. Prozesse laufen so schneller und effektiver.
Laut Ulrich Lange von albany Door Systems harmonisiert und optimiert die neue SAP-Lösung Material- und Informationsflüsse zwischen den einzelnen Standorten. Prozesse laufen so schneller und effektiver.
Foto: Albany Door Systems

Möglich ist das schnelle Öffnen und Schließen durch den Einsatz von Schnelllauf-Toren. Diese erreichen Geschwindigkeiten von mehreren Metern pro Sekunde und lassen sich bei Bedarf mehr als hundert Mal pro Stunde öffnen und schließen. Bis zum Ende ihres Lebenszyklus bewältigen solche Tore oft mehrere Millionen Lastwechsel.

Erfinder der Schnelllauf-Rolltore ist Albany Door Systems. Dank der hohen Entwicklungs- und Technologiekompetenz bei der Fertigung innovativer und kundenindividueller Torlösungen hat sich das weltweit agierende Unternehmen eine führende Stellung am Markt erarbeitet.