Web

 

DSL-Anschlüsse der Telekom steigen auf 5 Millionen

23.09.2004
Vier Jahre nach dem Vermarktungsstart sei am Donnerstag der fünfmillionste DSL-Anschluss ans Netz gegangen, teilte die Festnetztochter T-Com in Bonn mit.

Vier Jahre nach dem Vermarktungsstart sei am Donnerstag der fünfmillionste DSL-Anschluss ans Netz gegangen, teilte die Festnetztochter T-Com in Bonn mit.

Bei der Deutschen Telekom brummt das Geschäft mit den schnellen Internet-Anschlüssen. Das Potenzial des Marktes sei bei weitem noch nicht ausgeschöpft, erklärte T-Com-Vorstand Achim Berg. Bis 2007 will die Telekom die DSL-Anschlüsse auf 10 Millionen verdoppeln. Der Bonner Konzern ist weltweit hinter Südkorea der größte Anbieter von DSL-Anschlüssen. (dpa/doe)