Web

 

DSAG gründet Business-One-Arbeitsgruppen

29.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Deutschsprachige SAP Anwendergruppe (DSAG) wird einer Mitteilung zufolge mehrere Arbeitsgruppen für SAP SMB-Produkt "Business One" gründen. Neben einer Arbeitsgruppe "SAP Business One in Konzernstrukturen" seien auch regionale Gruppen geplant, heißt es. Damit wolle die DSAG den gegenwärtig rund 900 deutschen Anwendern von Business One eine angemessene Plattform bieten. Die Arbeitsgruppen richten sich demnach vor allem an Anwenderunternehmen, inhaltlich stehen Erfahrungsberichte sowie Tipps und Tricks im Mittelpunkt.

"SAP Business One in Konzernstrukturen" wird am 4. Juli 2005 in Heidelberg formal gegründet. Sie richtet sich vor allem an Unternehmen, die SAP Business One in Tochterfirmen oder Filialen einsetzen wollen. Die regionalen Arbeitsgruppen zielen auf kleine und mittlere Unternehmen. Sie sollen noch in diesem Jahr etabliert werden. (tc)