Web

-

Dritte Dell-Fabrik in Irland

08.09.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der Direktanbieter Dell Computer Corp. hat den Bau eines dritten Werkes in Irland angekündigt. Dort befindet sich der zentrale Produktionsstandort des Herstellers für den europäischen Markt. Anfang 1999 soll die Fabrik ihre Tore öffnen. Insgesamt kommt Dell dann auf der grünen Insel auf eine Gesamtfläche seiner Produktionsanlagen von 100 000 Quadratmetern und ist zur Jahrtausendwende Irlands größter Arbeitgeber im IT-Bereich. Derzeit beschäftigt das Unternehmen, das vom Gründer und CEO Michael Dell geleitet wird, in Limerick und Bray rund 3400 Mitarbeiter.