Gadget des Tages

Drahtlose Datenverwaltung - Die StoreJet Cloud von Transcend

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Der Gebrauch von Kabeln ist so gut wie überflüssig geworden. Neben der drahtlosen Internetverbindung oder Tastatur, lassen sich auch Daten kabellos auf der externen Festplatte speichern. Zum Beispiel mit der StoreJet Cloud von Transcend.

Wer kennt nicht das Problem? Man schließt die Tastatur, Maus sowie zusätzliche Festplatten an das Notebook an und sitzt am Ende vor einem riesigen Knäul an Kabeln. Die WLAN-Festplatte StoreJet Cloud von Transcend kann dieses Problem verkleinern, da sie kein Kabel benötigt.

Die StoreJet Cloud ist als akkubetriebene Speicher je nach Formatierung mit Windows (ab XP), Mac OSx (ab 10.5) oder Android kompatibel. Dabei erreicht das Gerät laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu sechs Stunden im Wiedergabe- und acht Stunden im Standby-Modus. Die Verschlüsselung der Wifi-Verbindung wird über WEP, WPA oder WPA2 gewährleistet. Wer mit dem iPad, iPod oder iPhone auf die Festplatte zugreifen möchte, kann sich die kostenlose App herunterladen und darüber seine Dateien verwalten.

Die 32 GB Festplatte kostet 109 Euro, die 64 GB Variante ist für 179 Euro erhältlich.