Web

 

Drahtlos drucken mit Bluetooth

21.05.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am Montag stellte 3Com eine Lösung zum Drucken über Bluetooth-Netze vor. Das neue System soll Anwender, die am Notebook über eine Bluetooth-Schnittstelle verfügen, drahtlos und am LAN vorbei mit verfügbaren Druckern verbinden. Das Printing-Kit enthält einen Bluetooth-Adapter, der am seriellen Port des Druckers angeschlossen wird, und einen weiteren Adapter, der über den USB-Anschluss am Notebook oder Desktop-PC Bluetooth zur Verfügung stellt. Der Listenpreis für das Set liegt bei 250 Dollar, zusätzliche USB- oder PC-Card-Bluetooth-Adapter schlagen jeweils mit 149 Dollar zu Buche. Laut einer Unternehmenssprecherin ist das Kit in Deutschland noch nicht verfügbar.

Bluetooth ist eine Technologie zur drahtlosen Kommunikation über kurze Distanzen. Sie ist dazu gedacht, Kabel und Infrarot-Verbindungen zwischen verschiedenen Geräten abzulösen. Die Bandbreite beträgt 1 Mbit/s auf eine Entfernung von 10 Metern. (js)