Dubletten in Kundendaten löschen

Doublefind soll CRM-Datenbanken aufräumen

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany
Datenbestände in CRM-Systemen enthalten nicht selten Dubletten. Ein Programm, dass diese finden und so deren Beseitigung erleichtern soll, ist "Doublefind" von DateITup aus Augsburg. Die Software lässt sich in unterschiedliche CRM-Programme einbinden.

Nach Angaben des Softwareanbieters DateITup kann das Werkzeug Doublefind Datensätze ausfindig machen. Wegen einer anderen Schreibweise oder eines Schreibfehlers kommt es vor, dass von einem Kunden oder Geschäftspartner gleich mehrere Datensätze vorhanden sind. Doublefind soll Zusammenhänge zwischen solchen Einträgen aufdecken und überflüssige erkennen. Das Werkzeug folgert, dass es sich beim "Olympiastadion Berlin" und dem "Berliner Olympiastadion" um die gleiche Sportstätte handelt.

Laut DateITup erkennt die Software zudem phonetisch ähnliche Wörter, wozu alle Variationen des Nachnamens "Mayer" zählen. Auch mit vertauschten Feldern (etwa Vor- und Nachname), unvollständige Angaben (Maler Huber statt Malerbetrieb Huber GmbH) sowie mit verschiedenen Zeichensätzen (lateinisch, kyrillisch etc.) komme das Programm zurecht. Die Fehlertoleranz kann der Doublefind-Nutzer dabei selbst bestimmen. Hat die Suchroutine Dubletten ausfindig gemacht, kann der Anwender diese mit Hilfe von Programmfunktionen bereinigen.

Integration für CRM-Software von CAS und Cobra

Doublefind findet Dubletten in Datenbanken und CRM-Software, sofern dafür ein Plug-in zur Verfügung steht.
Doublefind findet Dubletten in Datenbanken und CRM-Software, sofern dafür ein Plug-in zur Verfügung steht.

Doublefind kann nach Anbieterangaben in beliebigen Datenbanksystemen nach doppelten Einträgen zu suchen. Über Plug-ins lässt sich das Tool in unterschiedliche Geschäftsapplikationen einbinden. Dazu zählen CRM-Systeme der CAS Software AG sowie die Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssoftware SelectLine des gleichnamigen Herstellers und das ERP-Produkt "Winline" von Mesonic. Neuerdings existiert auch ein Koppelelement, das Doublefind mit den Kunden-Management-Programmen von Cobra ("CRM Plus" und "Adress Plus") verbindet. Entwickelt hat es die Firma Siegel EDV aus Ostfildern, die das Suchwerkzeug nebst Schnittstelle auch anbietet. Für den Cobra-Anwender beginnen die Preise für das Doublefind-System bei 700 Euro inklusive Installation und Ersteinrichtung per Fernwartung.

ERP-Suchmaschinen erkennen Dubletten

DateITup arbeitet eigenen Angaben zufolge an Plug-ins für weitere CRM- und ERP-Systeme.

Auch viele andere Hersteller bieten Tools unterschiedlichen Umfangs, die die Qualität von Datenbankinhalten verbessern und Dubletten löschen. Feldsoft Office Produkte aus Michelstadt beispielsweise vermarktet Adresspflegewerkzeuge für Excel-Listen sowie mit dem "Adress-Optimierer" eine Software für Kundendatenbanken.

Andere Produkte dienen dazu, Kontaktlisten in Desktop-Programmen wie Outlook zu bereinigen, etwa "Nomoredupes" .

Darüber hinaus verfügen Anbieter von Suchmaschinen, die sich an ERP-Applikationen anbinden lassen, über Funktionen zur Dublettensuche, beispielsweise die Firmen Omikron und Ixult. Auch SAP bereitet mit "Netweaver Enterprise Search" eine Search Engine nebst Dublettensuche vor.

Auf der CRM-Suche?

Bei der Suche nach einem passenden CRM-System hilft Ihnen der CRM-Matchmaker (http://www.crm-matchmaker.de) von Trovarit und der COMPUTERWOCHE.